Bei der gestrigen Demonstration gegen den AfD Parteitag in Koblenz war ich dabei. Sehr positiv empfand ich, dass trotz der kurzfristigen Mobilisierung 500 Menschen den Weg zum Forum genommen haben um zu zeigen: KOBLENZ IST UND BLEIBT BUNT!
Eine breite Mischung aus allen Altersgruppen, Musikgruppen, Künstler, MENSCHEN eben, haben sich versammelt und wie das Vorbild Mainzer Philharmonie, „Die ODE an die Freude“ gesungen und musiziert.

Insgesamt war es ein sehr gutes Gefühl zu sehen, dass man mit seinen Befürchtungen und Vorbehalten gegenüber dieser rechten Partei nicht alleine ist und sich die ansonsten schweigende Mehrheit, wenn es drauf ankommt, auch zu Wort meldet.

DemoKo

Demo gegen AfD in Koblenz Beitrag SWR